By Katja Geuenich,Jens Panse,Tim Brümmendorf

Mehr Lebensqualität durch Akzeptanz Die Diagnose Krebs ist für Betroffene und ihre Angehörigen ein Schock und löst starke Unsicherheiten und Ängste aus. Diese hohe psychische Belastung kann den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen. Hier Setzt die Psychoonkologie an: Sie fördert die psychische Stabilität der Patienten, erhöht die Lebensqualität und -zufriedenheit und wirkt durch bewusste AuseinanderSetzung der Betroffenen mit sich selbst positiv auf die seelisch-körperliche Gesundheit. Aufgabe des psychoonkologischen Therapeuten ist dabei, für den Patienten eine individuelle stability zwischen Strategien der Veränderung und der Akzeptanz zu finden. Dieses Praxisbuch für psychoonkologisch tätige Ärzte und Therapeuten legt den Schwerpunkt auf das Konzept 'Akzeptanz': Der sufferer lernt, Situationen und Gegebenheiten, die nicht veränderbar oder beeinflussbar sind, ohne Bewertung anzunehmen. Dabei wird ausführlich auf die Besonderheiten der unterschiedlichen Phasen einer Krebserkrankung eingegangen. Anschauliche Fallbeispiele und konkrete Hinweise für verschiedene Therapiesituationen ermöglichen eine einfache UmSetzung in die Praxis.

Katja Geuenich Dr. rer. nat., Dipl.-Psych., Leitende Psychologin und Leiterin der Akademie für Psychosomatik in der Arbeitswelt an der Röher Parkklinik, Eschweiler; Arbeitsschwerpunkte: Psychoonkologie, Schmerzpsychotherapie

Show description

Read or Download Akzeptanz in der Psychoonkologie: Therapeutische Ziele und Strategien Mit einem Geleitwort von Jens Panse und Tim Brümmendorf - Online: Ausdruckbare Arbeitsmaterialien ... und ihre Patienten (German Edition) PDF

Best medicine in german books

Thomas Schmitz-Rode's Runder Tisch Medizintechnik: Wege zur beschleunigten PDF

Die Medizintechnik ist ein wichtiger Baustein der Gesundheitsversorgung – doch auf dem Weg von der Idee zur marktfähigen Innovation sind viele Hürden zu nehmen. Der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) ist es gelungen, Spitzenvertreter der Ministerien, Branchenverbände, Kostenträger, Zulassungsinstitutionen, der Industrie und der Wissenschaft zusammenzubringen.

Read e-book online Angststörungen: Agoraphobie, Panikstörung, spezifische PDF

In diesem Therapiemanual werden nach einer Einführung in die wichtigsten kognitiv-verhaltenstherapeutischen Behandlungsstrategien sowie der Darstellung diagnostischer und differentialdiagnostischer Überlegungen insgesamt elf Behandlungsmodule zur ambulanten oder stationären Behandlung der beschriebenen Störungsbilder vorgestellt.

Download e-book for kindle: Geburtshilfe Basics (German Edition) by A. Strauss

Geburtshilfe fundamentals - das Wissenspaket, um Schwangerenbetreuung  und  Geburtshilfe zu meistern! Dieses knapp gefasste Handbuch, in dem die wichtigsten in der geburtshilflichen Praxis vorkommenden Themen strukturiert und praxisorientiert dargestellt sind, sollten Sie konsultieren, wenn Sie zu einer Schwangeren oder in den Kreissaal gerufen werden.

Anästhesie und Intensivmedizin (German Edition) - download pdf or read online

Jeder, der in das Fachgebiet Anästhesie und Intensivmedizin "reinschnuppern" möchte, sollte zu "Basics Anästhesie und Intensivmedizin" greifen! Neulinge und Einsteiger in der Anästhesie und Intensivmedizin erhalten einen Überblick über das Fach und werden über gängige Verfahren der Anästhesie sowie Behandlungsformen intensivmedizinischer Krankheitsbilder informiert.

Extra resources for Akzeptanz in der Psychoonkologie: Therapeutische Ziele und Strategien Mit einem Geleitwort von Jens Panse und Tim Brümmendorf - Online: Ausdruckbare Arbeitsmaterialien ... und ihre Patienten (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Akzeptanz in der Psychoonkologie: Therapeutische Ziele und Strategien Mit einem Geleitwort von Jens Panse und Tim Brümmendorf - Online: Ausdruckbare Arbeitsmaterialien ... und ihre Patienten (German Edition) by Katja Geuenich,Jens Panse,Tim Brümmendorf


by Kevin
4.5

Download e-book for kindle: Akzeptanz in der Psychoonkologie: Therapeutische Ziele und by Katja Geuenich,Jens Panse,Tim Brümmendorf
Rated 4.03 of 5 – based on 7 votes