New PDF release: Die Nationaldemokratische Partei Deutschland in einem

By Anonym

ISBN-10: 3656756694

ISBN-13: 9783656756699

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, word: 1,7, Universität Potsdam, Veranstaltung: Krisentheorien der Demokratie, Sprache: Deutsch, summary: Ronny Zasowk, 24 Jahre alt, scholar an der Universität Potsdam. was once ihn von anderen Kommilitonen unterscheidet? Die verweigerte Anerkennung eines Praktikums durch die Universitätsleitung. Die weitere Folge warfare, dass er keinen Abschluss bekam; seit Ende 2010 wird vor dem Potsdamer Verwaltungsgericht prozessiert. Der Grund für die Beanstandung lag darin, dass Herr Zasowk, Vize-Landesvorsitzender der NPD Brandenburg und NPD-Chef in der Lausitz, sein Praktikum 2009 in der NPD-Zentrale in Berlin-Köpenick absolviert hat. Der Entscheidung des Prüfungsausschusses der Universität konnte sich der Dekan des Lehrstuhls „Politik und Regieren in Deutschland und Europa“, Prof. Dr. Klaus H. Goetz nur anschließen: der Praktikumsbericht lässt nicht erkennen, „welche an der Universität erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten bei einer Partei, deren Verfassungstreue in Zweifel steht, eingeübt, überprüft und ergänzt wurden.“ Weiter fügte er hinzu, dass er nicht feststellen kann, „dass das Praktikum Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden vermittelte, welche zu verantwortlichem Handeln in einem freiheitlichen, demokratischen und sozialen, den natürlichen Lebensgrundlagen verpflichtenden Rechtsstaat befähigen“. Der Sprecher der NPD, Klaus Beier, hält diese Entscheidung für nicht gerechtfertigt, denn er betont, dass die Nationaldemokratischen Partei Deutschlands eine zugelassene Partei sei und der pupil Zasowk das Recht hätte, sich „bei der NPD umzusehen“ (Fröhlich 2011).
Die Wahlergebnisse der NPD der letzten Jahre lassen vermuten, dass die NPD keinen großen Einfluss auf das politische Tagesgeschehen hat. Doch das kann sich vielleicht verändern, wenn sie mit einer anderen nationalistischen Partei, der DVU, tatsächlich bald fusioniert und so zu der größten rechten Partei Deutschlands wird. Wie steht es wirklich um die Nationaldemokratischen Partei Deutschlands? Ist sie eine Bedrohung unserer Demokratie oder nur ein Randphänomen, von dem keine weitere Gefahr ausgeht? Dies versuche ich in dieser Hausarbeit vor dem Hintergrund der demokratischen Veränderungen unserer Zeit zu diskutieren. Im ersten Teil möchte ich mich dem Weg zu einer neuen, gewandelten Demokratie zuwenden, der von Colin Crouch 2004 mit der Idee einer postdemokratischen Gesellschaft weiterentwickelt wurde. Um zu prüfen ob die NPD in der Zukunft überhaupt eine Gefahr für das postdemokratische approach der Bundesrepublik darstellen kann, gehe ich zusätzlich zum Verbotsverfahren zurück [...]

Show description

Andrei Marmor's Philosophy of Law (Princeton Foundations of Contemporary PDF

By Andrei Marmor

ISBN-10: 0691141673

ISBN-13: 9780691141671

ISBN-10: 0691163960

ISBN-13: 9780691163963

In Philosophy of Law, Andrei Marmor offers a complete research of latest debates in regards to the primary nature of law—an factor that has been on the middle of criminal philosophy for hundreds of years. What the legislation is seems an issue of truth, yet this truth has normative importance: it tells humans what they must do. Marmor argues that the myriad questions raised via the authentic and normative positive factors of legislations really depend upon the potential of reduction—whether the felony area will be defined by way of anything else, extra foundational in nature.

In addition to exploring the most important matters in modern criminal notion, Philosophy of Law offers a serious research of the folks and concepts that experience ruled the sector in previous centuries. will probably be crucial examining for somebody concerned with the character of law.

Show description

Get Welche Rolle spielten systematische Argumente gegen PDF

By Christopher Reichow

ISBN-10: 365601955X

ISBN-13: 9783656019558

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches approach Deutschlands, observe: 1,3, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, summary: Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, welches am 23. Mai 1949 in Kraft trat, erscheint in der heutigen Betrachtung als ein organischer Rechtstext. Dies lässt jedoch außer Acht, dass seine Entstehungsgeschichte von vielen Konflikten zwischen verschiedenen Interessengruppen, namentlich den westdeutschen Parteiführern und Regierungschefs sowie den alliierten Militärgouverneuren geprägt conflict (Sörgel 1969: 18). Die Kernfragen der Verfassungsberatungen waren zum einen die Rolle von Volksabstimmungen bei der Konstitution einer verfassungsgebenden Versammlung und der Ratifizierung einer neuen Bundesverfassung, zum anderen die Frage nach der Ausgestaltung von direktdemokratischen Elementen in der neuen Bundesverfassung. Obwohl mit der Weimarer Reichsverfassung eine culture von direktdemokratischen Entscheidungsverfahren auf Reichsebene existierte, wurde im Parlamentarischen Rat die Entscheidung getroffen, dass das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland auf Bundesebene, außer bei einer Neugliederung des Bundesgebietes nach paintings. 29 GG, keine direktdemokratischen Elemente enthalten soll.
Diese Arbeit soll klären, inwieweit in der Argumentation des Parlamentarischen charges gegen direktdemokratische Elemente generelle systematische Argumente gegen Direkte Demokratie wiederzufinden sind und in welchen Punkten die Ablehnung aufgrund kontextgebundener, d.h. spezifisch deutscher Interessen erfolgte. Dazu sollen zunächst allgemeine Gegenargumente zur Direkten Demokratie dargelegt werden, um diese dann in Bezug zu der Argumentation des Parlamentarischen premiums zu setzen und dabei vergleichend Gemeinsamkeiten in der Argumentation zwischen diesen zu finden. Dabei werden vor allem die auf die verfassungsgebenden Instanzen einwirkenden historischen Zusammenhänge betrachtet werden, die aus der nationalsozialistischen Vergangenheit und der damaligen gegenwärtigen „Gefahr des Kommunismus“ resultierten. Untersuchungsgegenstände werden die Gründe sein, die gegen eine nachträgliche Volksabstimmung über das Grundgesetz sowie gegen die allgemeinen Mitwirkungsrechte des Volkes auf Bundesebene gesprochen haben. used to be löste additionally, wie Otmar Jung schreibt, „die Angst der Regierenden vor dem Volk“ aus?

Show description

New PDF release: Die Auswirkungen des demographischen Wandels auf die

By Nestor Tabengo Domfang

ISBN-10: 3640728122

ISBN-13: 9783640728121

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches method Deutschlands, notice: 2,3, FernUniversität Hagen (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Koordinieren und Entscheiden in Organisationen und Politikfeldern, Sprache: Deutsch, summary: Die Rente mit sixty seven und das Nachhaltigkeitsgesetz bringen zuerst Rentenkürzungen mit ihnen. Beim Einstieg in die betriebliche Altersversorgung erleiden die Rentnerinnen und Rentner übrigens viele Nachteile. Der erste Nachteil liegt darin, dass sie den vollen Krankenversicherungsbeitrag, additionally auch den Arbeitgeberanteil auf ihre Betriebsrenten statt wie bislang der Hälfte des Beitrags seit dem 1. Januar 2004 zahlen. Bei einer durchschnittlichen Betriebsrente von 330 Euro und einem durchschnittlichen Krankenversicherungsbeitrag von 14 Prozent entspricht das einer Mehrbelastung von etwa 23 Euro im Monat. Ein weiterer Nachteil ergibt sich außerdem daraus, dass seit April 2004 der volle Pflegebeitrag auf die Renten fällig ist. Das entspricht einer Rentenkürzung von 0,85 Prozent. Bei Arbeitgeberwechsel drohen überdies Verluste. Die Verträge für die betriebliche Altersversorgung werden nicht übrigens bei Geldknappheit beliehen oder können nicht verpfändet werden. Sämtliche Kapitalerträge werden zudem nicht nur bei der betrieblichen Altersversorgung, sondern auch bei der privaten Vorsorge bei Auszahlung voll besteuert. Das Alterseinkünftegesetz führt schließlich zu Verschlechterungen für Männer, die seit 2006 etwa 6,5 Prozent mehr Beiträge für die gleiche Rentenleistung wie die Frauen aufwenden müssen.

Die vorliegenden Bemerkungen lassen uns zum Schluss kommen, dass der demographische Wandel gemäß unserer those einen Übelstand für den deutschen Sozialstaat bildet. Überdies zeigen sie meist, dass die sich aus der demographischen Entwicklung in Deutschland ergebenden Probleme bisher nicht hinreichend gelöst sind. Deswegen sind neue Reformen nötig. Mit dem Niedergang der SPD und mithin deren Rückgang in die competition nach den Bundestagswahlen 2009 könnten die bisherigen Reformvorschläge von der amtierenden Regierungskoalition in nötigen Fällen reformiert werden. Die amtierende Bundesregierung aus CDU/CSU und FDP hat bereits die stärkere Berücksichtigung von Kindererziehungszeiten in der Rente, die Rentenangleichung in Ost und West und die Stärkung der betrieblichen Altersversorgung und der privaten Vorsorge vorgesehen. Jedoch sollten die Probleme ohne Rücksicht auf Parteienideologien angepackt werden, um nachhaltig gelöst werden zu können.

Show description

New PDF release: What Went Wrong: How the 1% Hijacked the American Middle

By George R. Tyler

ISBN-10: 1937856712

ISBN-13: 9781937856717

Something has long gone heavily unsuitable with the yank economy.

The American economic climate has skilled massive development within the final 30 years. yet nearly none of this development has trickled right down to the common American. earning were flat considering 1985. Inequality has grown, and social mobility has dropped dramatically. both troubling, those guidelines were devastating to either American productiveness and our long term competitiveness.

Many purposes for those disasters were proposed. Globalization. Union greed. Outsourcing.

But none of those motives can handle the cruel fact that many nations worldwide are dramatically outperforming the U.S. in providing large middle-class prosperity. And this is often although those international locations are extra uncovered than the US to outsourcing and globalization and feature a lot larger degrees of union membership.

In What Went Wrong, George R. Tyler, a veteran of the area financial institution and the Treasury division, takes the reader via an goal and data-rich exam of the yankee event over the past 30 years. He presents a desirable comparability among the the United States and the event of the “family capitalism” nations: Australia, Austria, Belgium, Denmark, France, Germany, the Netherlands, and Sweden.

Over the final 30 years, they've got outperformed the U.S. financial system by way of the single metric that truly matters—delivering greater lives for his or her voters. The rules followed by way of the relations capitalist nations aren’t socialist or overseas. they're an analogous regulations that made the U.S. financial system of the Nineteen Fifties and Sixties the most powerful within the world.

What Went Wrong describes precisely what went fallacious with the yank economic climate, how international locations worldwide have kept away from those difficulties, and what we have to do to come again at the correct track.

Show description

Get Regulating Safety of Traditional and Ethnic Foods PDF

By V. Prakash,Olga Martin-Belloso,Larry Keener,Siân B. Astley,Susanne Braun,Helena McMahon,Huub Lelieveld

ISBN-10: 0128006056

ISBN-13: 9780128006054

Regulating protection of conventional and Ethnic Foods, a compilation from a group of specialists in foodstuff safeguard, meals, and regulatory affairs, examines quite a few conventional meals from all over the world, their dangers and merits, and the way regulatory steps might help in constructing secure parameters for those meals with no lowering their cultural or nutritive value.

Many conventional meals supply first-class meals from sustainable assets, with a few containing nutraceutical houses that lead them to not just a resource of cultural and conventional worth, but in addition precious strategies for addressing the transforming into desire for meals assets. This ebook discusses those principles and ideas in a entire and medical demeanour.

  • Addresses the necessity for stability in protection legislation and protecting conventional nutrition options
  • Includes case reviews from worldwide to supply useful perception and guidance
  • Presents feedback for constructing acceptable worldwide protection criteria

Show description

New PDF release: Clarkson & Hill's Conflict of Laws

By Jonathan Hill,Máire Ní Shúilleabháin

ISBN-10: 0198732295

ISBN-13: 9780198732297

The 5th variation of Clarkson & Hill's clash of legislation presents a transparent and updated account of the non-public overseas legislation themes lined at undergraduate point. Theoretical concerns and primary rules are brought within the first bankruptcy and multiplied upon in later chapters. simple rules of the clash of legislation are provided in an approachable type, providing readability on complicated issues and terminology with no over-simplification.

The 5th variation displays the field's altering concentration from case legislation to family and ecu laws, incorporating the Brussels I legislation and Brussels II Revised legislation, in addition to the newer Rome laws and Brussels I Recast. Embracing this reorientation of the sector and elevated emphasis at the popularity and enforcement of judgments, the authors offer particular remark at the most crucial advertisement themes in addition to the main suitable subject matters in kinfolk law.

Written in a succinct and fascinating variety, Clarkson & Hill's clash of legislation maintains to supply transparent research of the foremost components of discussion throughout jurisdictions.

Show description

Get The Comparative Study of Electoral Systems PDF

By Hans-Dieter Klingemann

ISBN-10: 0199217351

ISBN-13: 9780199217359

ISBN-10: 0199642397

ISBN-13: 9780199642397

voters dwelling in presidential or parliamentary structures face assorted political offerings as do electorate casting votes in elections ruled by means of ideas of proportional illustration or plurality. Political commentators appear to understand how such ideas impact political habit. They firmly think, for instance, that applicants operating in plurality platforms are greater identified and held extra responsible to their constituencies than applicants competing in elections ruled through proportional illustration. in spite of the fact that, such assertions leisure on shaky floor just because reliable empirical wisdom to guage the influence of political associations on person political habit remains to be missing. The Comparative examine of Electoral Systems has gathered information on political associations and on person political habit and scrutinized it rigorously. based on universal knowledge result of so much analyses offered during this quantity determine that political associations subject for person political habit yet, opposite to what's greatly believed, they don't subject much.

Show description

Declarations of Dependence: The Long Reconstruction of by Gregory Downs PDF

By Gregory Downs

ISBN-10: 0807834440

ISBN-13: 9780807834442

ISBN-10: 1469615398

ISBN-13: 9781469615394

during this hugely unique examine, Gregory Downs argues that the main American of wars, the Civil warfare, created a possible un-American renowned politics, rooted now not in independence yet in voluntary claims of dependence. via an exam of the pleas and petitions of standard North Carolinians, Declarations of Dependence contends that the Civil struggle redirected, now not destroyed, claims of dependence through exposing North Carolinians to the expansive yet unsystematic strength of Union and accomplice governments, and via loosening the criminal ties that certain them to husbands, fathers, and masters.

Faced with anarchy throughout the lengthy reconstruction of presidency authority, humans grew to become fervently to the govt for defense and sustenance, pleading in awesome, intimate methods for realization. This personalistic, or what Downs calls patronal, politics allowed for appeals from subordinate teams like freed blacks and terrible whites, and in addition sure humans emotionally to newly increasing postwar states. Downs's argument rewrites the background of the connection among americans and their governments, displaying the deep roots of dependence, the complicated effect of the Civil conflict upon renowned politics, and the strong position of Progressivism and segregation in submerging a politics of dependence that--in new form--rose back within the New Deal and persists today.

Show description